Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. 15-Jährige wieder da.

Lippe (ots) - Der Aufenthaltsort der 15-jährigen Sara aus Bad Salzuflen ist seit dem späten Montagabend bekannt. Das Mädchen wurde letztmalig am Sonntagabend gesehen (wir berichteten). Die Eltern stellten am Montagmorgen ihr Verschwinden fest und schalteten sofort die Polizei ein. Unter Einbindung der Medien wurde ein Zeugenaufruf gestartet. Ermittlungen der Polizei und Hinweise aufgrund der Veröffentlichung führten schließlich zu dem Ergebnis, dass Sara in Richtung Süddeutschland unterwegs war. Im Raum Stuttgart konnte sie dann wohlbehalten entdeckt und anschließend wieder den Eltern übergeben werden. Der schnelle Erfolg war umso mehr wichtig, weil das Kind dringend auf bestimmte Medikamente angewiesen ist und diese nur eine kleine Zeitspanne entbehren kann. Was letztendlich Auslöser für ihre Reaktion gewesen ist, kann noch nicht gesagt werden. Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege für die Unterstützung bei der Suche nach der 15-Jährigen. Die Redaktionen werden gebeten, das Foto von Sara von ihren Homepages bzw. ihren anderen Publikationsmitteln zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: