Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen - Fahrt endete im Zaun

Lippe (ots) - (LW) Am Samstagabend gegen 23.00 befuhr ein 19-jähriger aus Schlangen mit seinem VW Polo die Germaniastraße in Schlangen. Auf gerader Strecke verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Anhänger. Im Anschluss daran schleuderte der Pkw gegen einen Metallzaun. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die Polizeibeamten stellten bei dem Fahrzeugführer eindeutige Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum fest. Die Entnahme einer Blutprobe war die Konsequenz.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: