Polizei Lippe

POL-LIP: Lügde - Einen Motorradfahrer übersehen

Lippe (ots) - (FH) Am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr kam es in Rischenau auf der Falkenhagener Straße zu einem Zusammenstoß von einem Pkw und einem Motorrad. Der 53 Jahre alte Fahrer dieses Motorrades fuhr als letzter einer Kolonne von insgesamt 7 Kradfahrern. Zwischen ihm und seinem Vordermann hatte sich verkehrsbedingt ein größerer Abstand gebildet. Der 18jährige Pkw-Fahrer wollte nun von einem Wirtschaftsweg auf die Falkenhagener Straße einbiegen. Er ließ die ersten sechs Motorradfahrer passieren und fuhr dann auf die Fahrbahn, wobei er das "Nachzüglerkrad" übersah. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Gesamtschaden ca. 7.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: