Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Radfahrer fuhr gegen PKW.

Lippe (ots) - In der Einmündung Benekestraße / Paulinenstraße kam es am Samstag gegen 11.45 Uhr zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Radfahrer, der danach ambulant im Klinikum behandelt wurde. Eine Zeugin soll den Unfall beobachtet haben, war aber bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Sie wird gebeten, sich unter der Rufnummer 05231 / 6090 beim Verkehrskommissariat In Detmold zu melden. Eine 42-Jährige kam mit ihrem Opel Zafira aus der Benekestraße und bog nach rechts auf die Paulinenstraße ein. Auf dem linksseitigen Gehweg der Paulinenstraße näherte sich in Richtung Bielefelder Straße zur gleichen Zeit ein 48-Jähriger auf dem Fahrrad, so dass beide im Einmündungsbereich kollidierten. Neben der o.a. Zeugin werden auch weitere mögliche Zeugen gebeten, sich beim Verkehrskommissariat zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: