Polizei Lippe

POL-LIP: B1 - Gegenverkehr übersehen - 3 Verletzte

Lippe (ots) - 32805 Horn-Bad Meinberg (ho) Ein 34-jähriger PKW-Fahrer befuhr Dienstagmittag gegen 12 h mit seinem VW Golf die Bundesstraße 1 (B1) aus Richtung Paderborn kommend in Richtung Blomberg. In Höhe der Anschlussstelle Billerbeck wollte er nach links abbiegen und hielt sein Fahrzeug zunächst wegen des starken Gegenverkehrs an. Als er wieder anfuhr, übersah er einen entgegenkommenden PKW Nissan und prallte mit diesem zusammen. Der unfallverursachende Fahrer, die entgegenkommende 22-jährige Nissan-Fahrerin aus Steinheim und deren acht Monate alte Tochter verletzten sich leicht. Die Verletzten wurden zur medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht. Die B 1 wurde zum Zwecke der ca. 2 Stunden andauernden Unfallaufnahme sowie zur anschließenden Abbindung ausgelaufener Betriebsstoff zeitweilig komplett gesperrt. An beiden PKW entstand Totalschaden von insgesamt mindestens 18000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: