Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen. Dieb verschwand.

Lippe (ots) - An der Paderborner Straße hat sich am frühen Dienstagmorgen offensichtlich jemand auf einem Hausgrundstück herum getrieben und war auf Beute aus. Der Unbekannte durchwühlte gegen 01.00 Uhr ein Fahrzeug, dessen Fahrer erst kurz zuvor den Wagen abgestellt hatte und im Begriff war, es zu entladen. Der Unbekannte nutzte eine für ihn günstige Gelegenheit aus und suchte in dem Auto nach Beute. Vermutlich wurde nichts gestohlen. Allerdings nahm der Täter ein Fahrrad aus der zum Haus gehörenden Garage mit, das kurz nach Entdeckung der Tat an der Straße aufgefunden wurde. Offenbar hatte der Unbekannte zu Fuß das Weite gesucht. Wer zur fraglichen Zeit verdächtige Personen dort beobachtet hat, möge sich bitte unter 05231 / 6090 mit dem KK Detmold in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: