Polizei Lippe

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg. Frau bei Unfall schwer verletzt.

Lippe (ots) - Am Donnerstag verletzt sich eine 63-jährige Frau aus Schieder bei einem Unfall schwer. Sie muss mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren werden, wo sie stationär verbleiben muss. Gegen 13 Uhr befährt die Dame mit ihrem VW die Straße Nessenberg aus Blomberg kommend in Fahrtrichtung Schieder. Bei Nieselregen kommt die 63-Jährige in einer Rechtskurve nach rechts von der Straße ab und kollidiert zunächst mit einem Verkehrszeichen. Bei dem Versuch den VW wieder auf die Straße zu manövrieren, verliert sie die Kontrolle über das Fahrzeug, gerät in den linksseitigen Straßengraben und bleibt dort nach einem Überschlag auf dem Dach liegen. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 2.000 Euro. Der VW muss anschließend von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: