Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Fußgängerin verletzt sich.

Lippe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Hermannstraße ereignete, brach sich eine 67-jährige Frau aus Detmold einen Fuß. Gegen 16:15 Uhr überquerte die Dame in einer Fußgängerfurt die Hermannstraße. Der 55-jährige Fahrer eines Mercedes, der von der Bielefelder Straße nach links in die Hermannstraße abbog, sah die Frau offensichtlich nicht und erfasste sie mit dem Fahrzeug. Sachschaden entstand nicht. Die 67-Jährige musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe



Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: