Polizei Lippe

POL-LIP: Extertal - bis zur Tankstelle geschafft, dann war der Führerschein weg

Lippe (ots) - Samstagnachmittag fuhr eine 45jährige Extertalerin mit ihrem PKW auf das Gelände der Tankstelle an der Straße Zum Goldenen Winkel. Dort begab sie sich in den Verkaufsraum und wollte Alkoholika kaufen. Den anwesenden Angestellten und Kunden fiel sie dabei durch ihren unsicheren Gang und dem starken Alkoholgeruch auf. Um eine Weiterfahrt zu verhindern, nahmen die Anwesenden der Extertalerin den Fahrzeugschlüssel ab und verständigten die Polizei. Ein vor Ort durch die Polizisten durchgeführter Alkoholtest bei der Fahrerin verlief positiv, woraufhin ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ihr Führerschein blieb ebenfalls bei den Beamten und sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: