Polizei Lippe

POL-LIP: Blomberg. Gegen Mauer gefahren.

Lippe (ots) - Auf der Istruper Straße ist am Donnerstag ein 23-Jähriger mit seinem Audi gegen eine Grundstücksmauer gekracht. Der Unfall ereignete sich gegen 13.15 Uhr, als der Mann von Istrup in Richtung Brüntrup unterwegs war. Am Ortsteingang Wellentrup befindet sich eine Verkehrsinsel, die bauartlich so konstruiert ist, dass die Geschwindigkeit deutlich abgesenkt werden muss. Beim Umfahren dieser Verkehrsinsel verlor der 23-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen eine rechtsseitig der Fahrbahn stehende Grundstücksmauer. Der Fahrer überstand die Kollision mit leichten Verletzungen. Am relativ alten Audio entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Auch die Mauer wurde beschädigt. Als Unfallursache dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit in Kombination mit Straßennässe vorliegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: