Polizei Lippe

POL-LIP: Kalletal - Dalbke. Kontrolle über PKW verloren.

Lippe (ots) - Ein 18-jähriger junger Fahrer hat sich am Mittwoch auf der B238 mit seinem VW Polo überschlagen. Der Mann war gegen 09.00 Uhr von Hohenhausen in Richtung Langenholzhausen unterwegs und verlor beim Durchfahren einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto. Das rechte Vorderrad geriet auf die Fahrbahnbankette, wodurch der Wagen nicht mehr spurstabil blieb und durch die Böschung brach. Knapp zweieinhalb Meter unter der B238 blieb der Polo dann seitlich auf einer Wiese liegen. Die Unfallursache dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Nach derzeit vorliegenden Informationen kam der 18-Jährige mit leichten Verletzungen davon. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: