Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Raubüberfall auf Juwelier.

Lippe (ots) - Am (heutigen) Dienstag, um 11:15 Uhr, überfielen drei männliche, unbekannte Täter ein Juwelier-Geschäft in der Bruchstraße. Während der Geschäftszeit betraten die Räuber den Laden und bedrohten die Angestellten mit einer Schusswaffe. Nachdem sie die Vitrinen gewaltsam geöffnet hatten, erbeuteten sie eine noch nicht näher zu beziffernde Anzahl an Uhren und Schmuck. Alle Täter trugen blaue Jacken. Einer hatte sich mit einer Perücke maskiert. Die Männer flüchteten anschließend in Richtung des Marktplatzes. Möglicherweise haben die Täter in der Nähe ein Fluchtfahrzeug abgestellt. Hinweise zu der Tat, auf die flüchtenden Männer oder von ihnen benutzte Fahrzeuge bitte an das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter der Rufnummer 05231-6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: