Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Gemälde gefunden.

Lippe (ots) - Am vergangenen Samstag erschien gegen 10.00 Uhr eine Detmolderin und gab in der Polizeiwache ein Ölgemälde des Malers Wilhelm Pramme ab. Die Frau hatte das Bild bei einem Spaziergang im Bereich der Schirrmannstraße, an einem Baum hängend, gefunden und sofort bei der Polizei abgegeben. In der Umgebung des Fundortes wurden noch weitere Gegenstände gefunden, die aber ohne besonderen Wert sind. Derzeit steht nicht fest, ob das Bild möglicherweise aus einer Straftat stammt und vom Täter "entsorgt" wurde. Das KK Detmold bittet nun mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, die etwas zur Herkunft des Bildes sagen können oder denen ein entsprechendes Bild fehlt, sich unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: