Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. In den Gegenverkehr gerutscht.

Lippe (ots) - Auf der Stoddartstraße ist am frühen Sonntagabend ein 23-jähriger Kradfahrer in den Gegenverkehr gerutscht. Nach derzeit vorliegenden Informationen hatte der Biker Glück im Unglück und erlitt keine schweren Verletzungen. Gegen 17.20 Uhr war der 23-Jährige auf seiner Kawasaki in Richtung Hiddesen unterwegs und verlor beim Durchfahren einer Rechtskurve die Kontrolle über das Motorrad. Die Kawasaki kippte und rutschte seitlich über den Asphalt auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit dem Audi einer 32-jährigen kollidierte. Der Biker ist ins Klinikum gefahren worden. Der Sachschaden liegt bei etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: