Polizei Lippe

POL-LIP: Augustdorf. Unfallfahrer nahm beschädigte Teile mit - Polizei bittet um Hinweise.

Lippe (ots) - Auf der Haustenbecker Straße hat der Fahrer eines roten Opel Corsa am Sonntagmorgen, gegen 07.30 Uhr, einen Grundstückszaun beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Zeugen beobachteten, wie der Fahrer die Haustenbecker Straße in Richtung Panzerringstraße befuhr und in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der PKW driftete über die Gegenfahrbahn, den sich anschließenden Gehweg und krachte dann mit der Front zunächst gegen einen Torpfosten und anschließend gegen zwei weitere Zaunpfosten einer Grundstückseinfriedung in Höhe der Hausnummer 135. Der Fahrer stieg aus und sammelte umher liegende Teile von seinem Auto ein. Dabei halfen ihm zwei Personen, die sich in einem grünen PKW hinter ihm befanden und nach der Kollision anhielten. Der Fahrer des Opels saß allein im Fahrzeug. Es soll sich um einen jungen Mann gehandelt haben. Anschließend verschwanden beide Fahrzeuge. Der an der Grundstücksumzäunung entstandene Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Das Verkehrskommissariat Detmold sucht nun weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Angaben zu den Fahrzeugen bzw. den Insassen machen können. Sie werden gebeten, sich unter 05231 / 6090 zu melden. Der Opel müsste im Frontbereich beschädigt sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: