Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Gaststätten im Visier.

Lippe (ots) - In der Nacht zum Dienstag hatten Einbrecher zwei Gaststätten in der Innenstadt im Visier. Bei einem Einbruch in eine Gaststätte am "Neumarkt" hatten es die Täter auf die Geldspielautomaten abgesehen. Die Unbekannten drangen in das Lokal ein und brachen zwei Geräte auf, aus denen sie jeweils einen kleinen Betrag erbeteten. Anschließend verschwanden sie wieder vom Tatort. In der gleichen Nacht wurde versucht in ein Lokal an der "Lange Straße" einzubrechen. In diesem Fall richteten die Täter lediglich Sachschäden an und gelangten nicht in das Gebäude. Vielleicht wurden sie auch gestört und gaben auf. Wer im Zusammenhang mit den beiden Taten verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge beobachtet hat, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 bei der Kripo in Bad Salzuflen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: