Polizei Lippe

POL-LIP: Straftaten gegen das Waffengesetz

Lippe (ots) - 32805 Horn-Bad Meinberg (ho)Am frühen Samstagmorgen hielt die Polizeistreife einen vollbesetzten PKW auf der Steinheimer Straße an. Alle 5 Insassen einschließlich des 19-jährigen Fahrers waren alkoholisiert. Der Fahrer musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen. Bei einer genaueren Durchsuchung des PKW fanden die Beamten einen verbotenen Elektro-Schocker und stellten diesen sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: