Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Spielothek überfallen.

Lippe (ots) - Am frühen Freitagmorgen ist eine Spielothek an der Schötmarschen Straße überfallen worden. Gegen 00.45 Uhr betraten drei maskierte Männer die Halle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe wurde die Angestellte aufgefordert, den Kassenbestand auszuhändigen. Einer der Täter raubte einem anwesenden Kunden das Handy. Ein weiterer Kunde wurde geschlagen. Mit ihrer Beute (kleiner Betrag) verschwanden die Unbekannten wieder. Zeugen beobachteten unmittelbar nach der Tat einen schwarzen SUV, der mit quietschenden Reifen in Richtung Marktplatz davon fuhr. Alle drei Täter waren schwarz gekleidet und maskiert. Zeugen gaben an, das Männer südländischer Herkunft sein könnten. Wer Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Überfall gemacht hat oder wem das Fahrzeug aufgefallen ist, der möge sich bitte unter 05231 / 6090 mit dem KK 2 in Detmold in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: