Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen. Fahrzeugrad beschädigte PKW.

Lippe (ots) - Mit dem Schrecken davon kam ein 23-jähriger Autofahrer, der am Donnerstag gegen 23.15 Uhr in seinem Toyota auf der B1 unterwegs war. Ihm kam ein einzelnes Fahrzeugrad entgegen. Der Mann befand sich zwischen Kohlstädt und Schlangen auf seinem Weg in Richtung Paderborn, als ihm plötzlich ein einzelnes Fahrzeugrad auf seiner Fahrspur entgegen gerollt kam. Das Rad stieß mit voller Wucht gegen den PKW, der aufgrund des entstandenen Sachschadens in Höhe von etwa 2.000 Euro nicht mehr fahrbereit ist. Der Fahrer brachte den Wagen zum Stehen und kam mit dem Schrecken davon. Woher das Rad kam, ist nicht bekannt. Hinweise und Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: