Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Gegenverkehr übersehen.

Lippe (ots) - Auf der Ostwestfalenstraße hat sich in Höhe der Auffahrt zur BAB 2 am Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Ein 65-Jähriger war gegen 15.15 Uhr mit seinem Opel und einem Anhänger auf der Ostwestfalenstraße unterwegs und bog nach links auf die Zufahrt zur BAB 2 ab. Dabei übersah er den entgegen kommenden Audi mit einem 28-Jährigen am Steuer und die Fahrzeuge stießen zusammen. Nach der Kollision rutschten die PKWs noch gegen den Fiat einer 22-Jährigen, die in der Austobahnausfahrt vor dem STOP-Zeichen hielt. Der Opel und der Audi mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei gut 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: