Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Zeugen für Auffahrunfall gesucht.

Lippe (ots) - Am vergangenen Mittwoch, gegen 11:30 Uhr, ereignete sich auf dem Plantagenweg ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 29-jähriger Mann aus Lage leicht verletzte. Zuvor befuhr dieser mit seinem VW Golf den Plantagenweg in Richtung Heidenoldendorf. Kurz vor der Straße Hasselbachtal bremste der 29-Jährige seinen PKW ab. Dabei fuhr ihm ein 28-jähriger Detmolder mit seinem Fiat-LKW auf. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Golf und wurde noch in die angrenzende Leitplanke gedrückt. Der Sachschaden beträt zirka 3.000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zu diesem Verkehrsunfall werden Zeugen gesucht, die sich bitte beim Verkehrskommissariat Detmold unter der Rufnummer 05231-6090 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: