Polizei Lippe

POL-LIP: Ohne Führerschein verunglückt

Lippe (ots) - 33813 Oerlinghausen (ho) In der Nacht zum Sonntag verunglückte ein 16-Jähriger aus Oerlinghausen mit dem PKW auf der Oetenhauser Straße. Der Jugendliche war mit dem Mercedes seines Vaters gegen 03:30 Uhr aus Richtung Oerlinghausen kommend unterwegs und nicht in Besitz eines Führerscheins. An der Einmündung Oetenhauser Straße / Währentruper Straße bremste er zu spät und fuhr geradeaus über die Einmündung in einen Vorgarten. Dabei beschädigte er eine Bruchsteinmauer, einen Zaun, diverse Pflanzen, eine Sitzgruppe und eine Terrassentür. Nach dieser Fahrt kam der PKW abseits der Fahrbahn auf einem Findling zum Stehen. Der Jugendliche konnte sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. An dem Pkw entstand ein Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: