Polizei Lippe

POL-LIP: Dörentrup - Humfeld. Feuer im Wohnhaus.

Lippe (ots) - Die Feuerwehren aus Dörentrup sowie den Ortsteilen Humfeld und Bega mussten gemeinsam mit der Polizei am Donnerstagabend nach Humfeld ausrücken. Aus einem leer stehenden Haus an der Bundesstraße stieg Rauch auf. Nach kurzer Zeit stand fest, dass jemand in das Haus eingedrungen und lose Gegenstände angesteckt haben muss. Das eigentliche Feuer war bereits von allein erlöschen, lediglich die extreme Rauchentwicklung signalisierte, dass hier etwas nicht stimmte. Die Kripo ermittelt wegen vorsätzlicher Brandlegung gegen Unbekannt und bittet in der Sache um Hinweise, die das KK 1 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegen nimmt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: