Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Mehrere Einbrüche.

Lippe (ots) - Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen brachen bislang unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus im Knickweg in Detmold-Schönemark ein. Im Haus durchwühlten die Täter Schränke und Schubladen nach Diebesgut. Ob die Einbrecher etwas erbeuten konnten steht noch nicht fest. Auch in einem zweiten Fall von Einbruchdiebstahl ist noch nicht bekannt, ob den Tätern Diebesgut in die Hände fiel. Zwischen Sonntagmittag und Montagnachmittag gelangten Unbekannte in ein Haus an der Barntruper Straße in Detmold-Mosebeck. Im dritten Fall blieb es beim Versuch der Täter in ein Einfamilienhaus an der Berliner Allee zu gelangen. Hier richteten die Einbrecher Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro an. Hinweise zu den Einbrüchen bitte an das KK 2 in Detmold unter der Rufnummer 05231-6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: