Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Kupferdiebe nahmen alles mit.

Lippe (ots) - In Bad Salzuflen treiben derzeit Metalldiebe ihr Unwesen. Die Kripo bittet Zeugen, die etwas Auffälliges bemerkt haben, sich unter 05222 / 98180 zu melden. In der Hermannstraße stahlen die Diebe in der Nacht zum Donnerstag von einem Haus etwa sieben Meter Dachrinne. Bereits eine Woche vorher wurden von dem Haus schon einmal etliche Meter Dachrinne und auch ein komplettes Fallrohr aus Kupfer gestohlen. In der Heidestraße war in einem Garten eine mit Blumen bepflanzte Kupferwanne dekoriert. Auch diese ist von den Unbekannten in der gleichen Nacht mitgenommen worden. In der Straße "Am Steinbrink" ist ein dekorativer, mit Blumen bepflanzter Kupfertopf aus einem Vorgarten gestohlen worden. Auch hier war Tatzeit die Nacht zum Donnerstag. Schließlich stahlen die Diebe in der Nacht zum Donnerstag noch einen bepflanzten Kupferkessel aus einem Garten im Friesenweg im Ortsteil Lockhausen. Die Polizei geht in allen Fällen von einem Tatzusammenhang aus. Wer verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge beobachtet hat, möge sich bitte melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: