Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Mosebeck. Verdächtiges Fahrzeug.

Lippe (ots) - Am Mittwochvormittag ist in ein Haus "An der Mosebecke" eingebrochen worden. Unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zugang verschafft und die Wohnräume nach Beute durchsucht. Was mitgenommen wurde, steht noch nicht genau fest. Zeugen fiel gegen 10.15 Uhr ein mit mehreren Personen besetztes Fahrzeug auf, das sich schnell vom Tatort in Richtung Vahlhausen entfernte. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es die Täter waren. Bei dem Auto handelt es sich um einen silbergrauen Ford Mondeo, der mit vier Personen besetzt war. Die Kripo bittet nun weitere mögliche Zeugen, denen der Wagen oder die Insassen ebenfalls aufgefallen sind, sich beim KK 2 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: