Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Kontrollen auf der B 238.

Lippe (ots) - Der Verkehrsdienst hat am Montag mehrstündige Kontrollen auf der B 238n durchgeführt. Fünf Fahrer mussten eine Blutprobe über sich ergehen lassen, weil sie im Verdacht stehen, unter Einwirkung von Drogen ihr Fahrzeug geführt zu haben. Entsprechende Vortests waren zuvor bei den Personen durchgeführt worden. Ein weiterer Fahrer bekommt eine Anzeige, weil er verkehrswidrig überholt hat. Darüber hinaus sind noch etliche andere verwarnt worden, weil sie beispielsweise nicht angeschnallt waren oder vorgeschriebene Ausrüstungsgegenstände (Warndreieck, pp.) nicht an Bord hatten. Es werden weitere Kontrollen dieser Art im ganzen Kreis Lippe folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: