Polizei Lippe

POL-LIP: Zwei Fußgänger ausgeraubt

Lippe (ots) - 32105 Bad Salzuflen (ho) Zwei Männer aus Bad Salzuflen (25/48 J.) waren in der Nacht zum Sonntag gegen 00:30 Uhr auf der Volkhausenstraße zu Fuß unterwegs in Richtung Innenstadt. Dabei wurden sie von zwei unbekannten Männern angesprochen, festgehalten und durchsucht. Die Täter entwendeten die beiden Geldbörsen der Geschädigten und ein Handy. Danach flüchteten sie zu Fuß in Richtung Heinestraße und bestiegen dort offenbar einen PKW. Kurze Zeit später fuhren sie mit diesem nochmals an den Geschädigten vorbei. Es handelte sich dabei vermutlich um ein helles Fahrzeug, evtl. VW Golf oder Polo mit dem Kennzeichen HF-GZ??? Die Täter werden von den Opfern wie folgt beschrieben: 1. Täter: - ca. 1,65 m groß - kurze, dunkle Haare - bekleidet mit blauem Kapuzenpullover und Jeans 2. Täter: - ca. 1,80 m groß - kurze dunkle Haare, hochgestylt - Bart von den Wangen bis zum Kinn - bekleidet mit schwarzer Daunenjacke und Jeans Hinweise bitte an die Polizei: 05222-98180

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: