Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Verkehrt in den Kreisel eingefahren.

Lippe (ots) - Ein Mercedes- und ein BMW-Fahrer sind am Donnerstag gegen 17.00 Uhr auf der Schötmarschen Straße aufgefallen, weil sie sich gegenseitig überholten und dabei auch ständig Lichthupe und Hupe benutzten. Der 19-jährige BMW-Fahrer fuhr am Kreisel verkehrt in diesen ein und stieß mit dem entgegen kommendem VW Golf einer 22-Jährigen zusammen, die keine Ausweichmöglichkeit hatte. Dabei wurde die Autofahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Mercedes- und der BMW-Fahrer sich kennen. Der Mercedes-Fahrer (18 Jahre) ist vor dem Unfall ebenfalls durch seine Fahrweise aufgefallen, so dass die Polizei die Führerscheine von beiden jungen Fahrern sicherstellte. Möglicherweise haben sie sich noch strafrechtlich für Ihr Verhalten zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: