Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Versuchter Wohnungseinbruch.

Lippe (ots) - Am vergangenen Montag wurde versucht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hoffmannstraße einzubrechen. Der unbekannte Täter machte sich an der Wohnungstür zu schaffen, gab dann aber sein Vorhaben auf und verschwand, ohne die Räume betreten zu haben. Als Tatzeit kommt der Zeitraum zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr in Frage. Wem in dieser Zeit etwas Verdächtiges aufgefallen ist, der möge sich bitte unter 05231 / 6090 an das KK Detmold wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: