Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Fahrt endete am Baum.

Lippe (ots) - Am Sonntagnachmittag hat ein 41-Jähriger auf der Straße "Papenhausen" die Kontrolle über seinen Chevrolet verloren und ist gegen einen Baum gekracht. Die dabei erlittenen Verletzungen machten einen stationären Klinikaufenthalt erforderlich. Der Mann war um kurz nach 16.00 Uhr von Brüntorf in Richtung Retzen unterwegs und verlor beim Durchfahren einer Linkskurve auf der schneeglatten Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Das Heck des PKWs brach aus und der "Chevi" rutschte gegen einen am linksseitigen Straßenrand stehenden Baum. Der Sachschaden liegt bei etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: