Polizei Lippe

POL-LIP: 33818 Leopoldshöhe - Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Lippe (ots) - Am frühen Freitagabend wollte ein 49jähriger Detmolder mit seinem VW von der Detmolder Straße nach links in die Grester Straße einbiegen. Hierzu hielt er an, um den Vorrang entgegen kommender Fahrzeuge zu beachten. Vom nächsten Fahrzeugführer hinter ihm wurde die Situation richtig erkannt. Dieser hielt mit seinem Alfa hinter dem wartenden Detmolder an. Ein dritter Fahrzeugführer, ein 43jähriger Golffahrer aus Bielefeld, erkannte die beiden wartenden PKW zu spät und schob beide Fahrzeuge aufeinander. Der 49jährige Detmolder aus dem ersten Fahrzeug wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Bielefeld Mitte gebracht. An allen drei PKW entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: