Polizei Lippe

POL-LIP: 32657 Lemgo - Passatfahrer verursacht zwei Verkehrsunfälle

Lippe (ots) - Am Freitagnachmittag beschädigte ein 58jährer PKW Fahrer zunächst beim Ausparken im Bereich des Sommerhäuschenweges einen dort abgestellten PKW. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Mann dann mit seinem VW-Passat auf der Herforder Straße in Richtung Ostwestfalenstraße weiter. Dort fiel er durch seine äußerst unsichere Fahrweise mehreren Zeugen auf. Er fuhr teilweise Schlangenlinien und berührte mit seinem Fahrzeug auch dortige Bordsteinkanten. Einer beherzten Zeugin gelang es, den auffälligen Passatfahrer zu überholen und ihn anschließend durch Zeichen zum Anhalten zu bewegen. Beim Anhaltevorgang fuhr der Mann dann noch auf den PKW der Zeugin auf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens Euro 8.000,-. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an. Wahrscheinlich führten bei dem 58jährigen gesundheitliche Probleme zu seinem Fahrverhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: