Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Rotlicht nicht beachtet.

Lippe (ots) - In der Kreuzung "Tunnelstraße / Holter Straße / Dalbker Straße" stießen am Dienstagmittag zwei Fahrzeug zusammen. Beide Fahrer sind dabei verletzt worden. Ein 73-Jähriger war gegen 12.15 Uhr mit seinem VW Passat auf der Tunnelstraße in Richtung Holter Straße unterwegs und übersah, möglicherweise wegen der tief stehenden Sonne, das Rotlicht für seine Fahrtrichtung. Beim Einfahren in die Kreuzung stieß der Passat mit dem Toyota einer 27-Jährigen zusammen, die bei Grünlicht von der Dalbker Straße in die Kreuzung einfuhr. Während der VW-Fahrer sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben wollte, ist die Toyota-Fahrerin stationär in einer Bielefelder Klinik aufgenommen worden. An den beiden nicht mehr fahrbereiten PKWs entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: