Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Verursacher kamen ihren Pflichten nicht nach.

Lippe (ots) - An der Vogelhorster Straße ist ein PKW und in der Heustraße ein Carport beschädigt worden. Das Verkehrskommissariat Lemgo und bittet in beiden Fällen um Hinweise. Auf der Vogelhorster Straße ist am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, ein 59-Jähriger mit seinem Ford Transit in Richtung B 66 unterwegs gewesen, als ihm ein anderer Wagen entgegen kam und den linken Außenspiegel des Transits touchierte. Während der Ford-Fahrer anhielt, fuhr der andere in Richtung Voßheide weiter, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Im anderen Fall ist kein Fahrzeug, sondern ein Carport an der Beguinenstraße beschädigt worden. Offensichtlich hat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ein bislang unbekannter Autofahrer in der Sackgasse gewendet und dabei einen der Stützpfosten des Carports berührt und beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verschwand der Verursacher. Hinweise zu beiden Fällen nimmt das Verkehrskommissariat Lemgo unter 05261 / 9330 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: