Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Fußgänger von PKW erfasst und verletzt.

Lippe (ots) - Auf dem Braker Weg ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Fußgänger verletzt wurde. Gegen 07.30 Uhr fuhr ein 32-Jähriger mit seinem VW Golf auf dem Detmolder Weg auf die Einmündung Braker Weg / Langenbrücker Tor zu und dann weiter in Richtung Brake, denn die Ampel zeigte nach Angaben von Zeugen Grünlicht für seine Fahrtrichtung. Plötzlich tauchte im Einmündungsbereich ein Fußgänger vor seinem Fahrzeug auf, der von rechts aus Richtung Steinweg kommend, auf die Straße trat. Der PKW berührte den 18-Jährigen, so dass dieser anschließend im Klinikum behandelt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: