Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Nun muss der Führerschein warten

    Hattingen (ots) - Am 09.06.2007, gegen 02.45 Uhr, führen Polizisten auf dem Standstreifen in Höhe des Altstadtparkhauses an der Augustastrasse Fahrzeugkontrollen durch. Eine 18-jährige Schülerin aus Hattingen biegt mit einem VW Lupo von der Schulstrasse in die Augustastrasse ein und wird ebenfalls kontrolliert. Sie muss zugeben, dass sie zwar gerade im Begriff ist den Führerschein zu machen, die Prüfung aber noch nicht abgelegt hat. Unter dem Vorwand ein Bekannter werde den Lupo fahren hatte sie ihrem Vater den Schlüssel für den Wolfsburger Kleinwagen abgeluchst. Nun wird sich die Fahrprüfung noch etwas hinziehen. Der Vater als Halter des VW wird nach der Strafanzeige gegen ihn seiner Tochter nicht mehr alles glauben.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: