Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Versuchter Diebstahl im Krankenhaus

    Hattingen (ots) - Am 26.05.2007, gegen 19.20 Uhr, soll ein Gruppe bestehend aus vier Männern und einer Frau ein Patientenzimmer eines Krankenhaus an der Bredenscheider Straße betreten und durchsucht haben. Eine 35-jährige Geschädigte vernahm die Geräusche und sah, wie die weibliche Person mit einem weißen Stoffbeutel unter ihrem Bett hervorkroch und das Zimmer verließ. Täterbeschreibung: Vermutlich nordafrikanischer Abstammung. Die Frau ist etwa 30 Jahre alt, ca. 155 cm groß, schlank mit leichtem Bauchansatz, trug ein weißes T-Shirt und einer Jeanshose. Ihre Komplizen sind etwa 30 und 50 Jahre alt und haben kurze dunkle Haare. Der Ältere  ist etwa 155 - 166 cm groß und hat eine stabile Figur. Ein weiterer Mittäter ist etwa 186 cm groß und schlank. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: