Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei Schlägereien auf Quellenfest

Gevelsberg (ots) - Am 18.05.2007, gegen 22.10 Uhr, griff ein 16-jähriger Gevelsberger unter Alkoholeinfluss stehend in der Fußgängerzone der Mittelstraße einen 25-jährigen Gevelsberger an, wobei er sein Opfer zu Boden warf und auf ihn einschlug. Die Beamten brachten den Tatverdächtigen zur Polizeiwache, wo er nach Durchführung eines positiven Alcotestes und Anordnung eines Platzverweises wieder entlassen werden konnte. Am 20.05.2007, gegen 00.30 Uhr, kam es im Bühnenbereich zu einer Schlägerei, wobei ein 22-jähriger Sprockhöveler und ein 33-jähriger Gevelsberger unter Alkoholeinfluss stehend zwei Sicherheitsmitarbeiter beschimpften und tätlich angriffen. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: