Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Hohen Sachschaden verursacht und dann weggefahren

Ennepetal (ots) - Am 15.05.2007, zwischen 06.45 und 15.05 Uhr wurde auf dem Parkplatz der Klinik Königsfeld an der Holthauser Talstraße ein geparkter schwarzer Pkw Audi an der rechten Seite beschädigt. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Sachschaden von etwa 2500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02333/9166-4000. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: