Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Frontal gegen Laterne gefahren

    Wetter (ots) - Am 04.05.2007, gegen 05.50 Uhr, befährt ein 26-jähriger Hagener mit einem Pkw Opel Tigra die Oberwengerner Straße in Fahrtrichtung Witten. Oberhalb der dortigen  Brücke fährt er mit überhöhter Geschwindigkeit über den Kantstein frontal gegen eine Laterne. Der verletzte Fahrer wird mit einem RTW in ein Herdecker Krankenhaus gebracht. Der total beschädigte Opel musste abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: