Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Winz-Baak, Bochumer Str., Verkehrsunfall mit vier Beteiligten und zwei leicht verletzten Personen

    Hattingen (ots) - Am 27.04.2007, gegen 18:21 Uhr, hielt ein 21-jähriger Hattinger mit seinem Pkw, Hyundai Getz in blau, an der Rotlicht zeigenden Ampel an der Kreuzung Bochumer Str./Wuppertaler Str in Fahrtrichtung Bochum. Ihm folgend bremste auch ein 47-jähriger Kradfahrer mit seiner Kawasaki Ninja ZX in grün ab. Als dieser fast zum Stillstand gekommen war, fuhr der hinter ihm fahrende 33-jährige Hattinger mit seinem Pkw, Honda Stream in silber, auf das Heck des Krades auf, da er vermutlich das Bremspedal mit dem Gaspedal vertauschte. Bei dem Aufprall wird der Kradfahrer über den Pkw Honda geschleudert. Er klagt über Schmerzen und Übelkeit und wurde mittels RTW in ein Krankenhaus verbracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes stieß der Honda des Unfallverursachers anschließend noch gegen das Krad eines weiteren Beteiligten, welches linksseitig auf der Abbiegespur stand. Das Krad, BMW in silber und der 53-jährige Fahrer wurden in den Kreuzungsbereich geschleudert. Dieser Kradfahrer wird ebenfalls verletzt, kann aber auch nach ambulanter Behandlung ein Hattinger Krankenhaus wieder verlassen. An allen Fahrzeugen entsteht Sachschaden. Alle vier Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: