Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

    Breckerfeld (ots) - Donnerstag, 19.04.2007, 17:00 Uhr, L528, Hagener Str./Neuenloher Weg.

    Auf seinen abbremsenden Vordermann fuhr ein 45-jähriger Breckerfelder mit seinem Audi auf. Der so unfreiwillig wieder beschleunigte Ford stieß als nächstes in das Heck eines Mazda. Dessen Fahrer hatte von der Hagener Str. nach links in den Neuenloher Weg einbiegen wollen und abgebremst. Der Audi prallte zusätzlich noch gegen die Beschilderung der dortigen Bushaltestelle und kam dann auf freiem Feld zum Stehen. Der Audi-Fahrer und auch der 22-jährige Ford-Fahrer wurden jeweils leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt, zwei der Pkw waren total beschädigt.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: