Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei warnt vor Trickdieben

    Gevelsberg (ots) - Am 16.04.2007, zwischen 12.55 Uhr und 13.00 Uhr, hielt sich ein Pärchen in einem Blumengeschäft und in einer Metzgerei an der Mittelstraße auf. Während die männliche Person die Angestellten mit einem Gespräch ablenkte, versperrte die weibliche Person ihnen mit einem ausgebreiteten Tuch die Sicht und entwendete vom Verkaufstresen eine Spardose. Täterbeschreibung: Der Mann hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß, untersetzt, hat kurze dunkle Haare und trug ein dunkelblaues T-Shirt sowie eine blaue Jeanshose. Die Frau hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, ca. 165 cm groß, untersetzt und trug ein helles glänzendes Oberteil, einen langen schwarzen Rock und ein helles Halstuch. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: