Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Weidezaun angefahren

    Ennepetal (ots) - In der Nacht zum 16.03.2007 wurde auf der Straße Oberhesterberg in Höhe der Hauses 41 ein Weidezaun auf etwa drei Meter Länge angefahren und beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne den Schaden von etwa 150 Euro zu regulieren. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: