Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schwarzer VW Passat wich Jungen aus

    Hattingen (ots) - Am 01.03.2007, gegen 14.10 Uhr, befuhr eine 22-jährige Hattingerin mit einem schwarzen Pkw VW Passat die Straße In der Delle in Richtung Rauendahlstraße. In Höhe des Hauses Nr. 5 musste sie plötzlich einem etwa 125 cm großen Jungen ausweichen, der plötzlich und unerwartet zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch die Fahrbahn überquerte. Dabei kam der VW nach links von seiner Fahrspur ab und prallte gegen die vordere linke Seite eines geparkten blauen Pkw Nissan Micra. Laut Angaben der Fahrerin, sei der Junge anschließend in Richtung der Straße Auf dem Kampe oder Rauendahlstraße fortgelaufen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem bisher unbekannten Jungen unter der Rufnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: