Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Geldbörsendiebstahl im Einkaufsmarkt

    Gevelsberg (ots) - Während sich eine 72-jährige Gevelsbergerin am 27.02.2007, zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr, in einem Einkaufsmarkt an der Straße Große Markt aufhielt, wurde ihr aus einer mitgeführten Handtasche die Geldbörse entwendet. In ihr befanden sich Bargeld, ein Personalausweis, eine Krankenkassenkarte und Fahrscheine. Laut Angaben der Geschädigten, soll sich ihr in Höhe der Fruchtsaftgetränke ein Pärchen auffällig genähert und angerempelt haben. Die beiden Tatverdächtigen waren etwa 25 Jahren alt und schlank. Die Frau ist etwa 175 cm groß, hat dunkle schulterlange Haare und trug eine dunkelblaue Jacke. Der Mann ist etwa 180 cm groß, hat  blonde kinnlange strähnige Haare und trug ein helles Oberteil. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: