Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Mann zeigte sich schamverletzend

    Gevelsberg (ots) - Am 14.02.2007, gegen 09.05 Uhr, zeigte sich ein Mann vor einem Schulgebäude an der Straße Alte Geer in schamverletzender Weise mehreren Kindern. Als eine Lehrerin ihn bemerkte und gegen die Fensterscheibe klopfte, entfernte sich die Person zu Fuß in Richtung ZOB.  Die Polizei wurde verständigt. Bereits kurze Zeit später wurde der Beschuldigte, ein  unter Alkoholeinfluss stehender 28-jähriger Gevelsberger,  am ZOB angetroffen und festgenommen. Bei seiner Durchsuchung konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: