Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Raubüberfall in Stahlbaufirma

    Schwelm (ots) - Am 13.12.2006, gegen 00.30 Uhr, vernahm ein Angestellter beim Betreten einer Stahlbaufirma an der Loher Straße die Stimmen von vermutlich zwei Personen. Als der 43-jährige aus Hagen Nachschau hielt, schlugen ihn die Täter von hinten nieder und fügten ihm mit einem Messer eine leichte Schnittverletzung zu. Der Geschädigte verlor das Bewusstsein. Als er gegen 01.45 Uhr wieder erwachte stellte er fest, dass ihm die Täter aus der Manteltasche die Geldbörse herausgezogen und zwei Bankkarten entwendet hatten. Er verständigte die Polizei. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend in ein Schwelmer Krankenhaus. Auf dem Firmengelände konnte weiteres Diebesgut, das die Täter bereits zum Abtransport bereitgestellt hatten, wieder aufgefunden und sichergestellt werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: