Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - 46-Jährige war vermisst / Ins Krankenhaus eingeliefert

Hattingen (ots) - Am Abend des 05.12.2006 meldeten die Eltern eine 46-jährigen Hattingerin als vermisst. Auf der Friedrichstraße, nähe Eingang Friedhof wurde Ihr Pkw von ihren Eltern aufgefunden. Sie hatte dort ein Grab pflegen wollen. Der Friedhof und die nähere Umgebung wurden am Abend zweimal durch Beamte der Kreispolizeibehörde erfolglos abgesucht. Die Suche wurde dann bei Tageslicht am Morgen des 06.12.2006 mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers fortgesetzt. Nach nochmaliger erfolgloser Suche auf Friedhof und in der näheren Umgebung durchkämmten Beamte der Kreispolizeibehörde mit Hilfe von Beamten der Einsatzhundertschaft Bochum, insgesamt etwa 50 Beamte, den Bereich des Schulenberger Waldes. Die Suche verlief wieder ergebnislos. Gegen 14.50 Uhr wurde die Frau dann an der Königssteiner Straße aufgefunden. Sie war offensichtlich unterkühlt und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Weiteres kann zur Zeit nicht mitgeteilt werden. Zu Unruhe hatte am Vormittag die Landung des Polizeihubschraubers auf dem Pausenhof der Schule Waldstraße geführt. Von der Hubschrauberbesatzung wurde ein ortskundiger Beamter aufgenommen. Dazu musste der Pausenhof geräumt und freigehalten werden. Aus unerfindlichen Gründen verbreitete sich das Gerücht, in der Schule wäre etwas Schlimmes passiert. Dies führte zu einer Vielzahl von Anrufen bei der Polizei, wodurch der Notruf fast lahmgelegt wurde. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: